Praxis für Ganzheitsmedizin

Element Ernährung

Essen Sie das Richtige?


Profil der Individuellen Nahrung (PIN)
Die Medizinische Ernährungstherapie in der Praxis für Ganzheitsmedizin

Individuelle Folgen falscher Ernährung

• Allergien
• Chronische Bronchitis, Asthma
• Depressionen
• Knorpeldegeneration (Arthrose)
• Bandscheibenvorfall
• Herz-Kreislaufbeschwerden
• Kopfschmerzen, Migräne
• Krebs-Erkrankungen
• Leistungsschwäche
• Neurodermitis, Psoriasis, Hautausschläge
• Rheumatische Erkrankungen
• Über- oder Untergewicht
• Vitalitäts- und Libidoverlust

Teller und Besteck

Was ist das „richtige“ Essen ?

Auf diese Frage gibt es so viele Antworten wie es Menschen gibt. Denn nicht jedes Lebensmittel ist für jeden Menschen richtig oder für jeden falsch. Was dem einen Kraft und Vitalität bringt, macht den anderen vielleicht müde. Oder sogar krank. Wir ahnen dies oft nicht. Es sind eben nicht nur der Ausschlag oder das Jucken, was wir von Nahrungsmittel-Allergien als Reaktionen kennen. Manche Folgen von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten treten erst Stunden oder Tage später auf. So ist es oft schwierig, den Zusammenhang zwischen dem – für uns falschen – Essen und unseren Beschwerden zu sehen.

Unsere Antwort

PIN – Profil der Individuellen Nahrung

Wann immer möglich, leben wir unser Leben ganz individuell. Wir hören die Musik, die uns berührt. Wir freunden uns mit den Menschen an, die uns nah sind. Und wir tun bevorzugt Dinge, die uns gut tun. Warum sollten wir die Auswahl unserer Nahrung nicht nach ganz persönlichen Kriterien treffen?

Individuelle Analyse

Der erste Schritt ist es, die Lebensmittel zu erkennen, die ganz speziell für Sie richtig sind: Wir erstellen Ihr PIN – Profil der Individuellen Nahrung. Die Körperabwehr (Immunsystem) baut gegen jedes Fremdeiweiß, das in den Blutkreislauf gelangt, eine Immunantwort (Antikörper) auf. Mit der PIN-Analyse wird anhand einer Blutprobe die spezifische Antikörperkonzentration gegen bis zu 264 Nahrungsmittel getestet.

Wissen und handeln

Sie wissen nun, was Sie in Zukunft vermeiden sollen, um Ihr Immunsystem fit zu halten. Das kann bedeuten, Ernährungsgewohnheiten zu ändern. Anhand des Testergebnisses beraten wir Sie. Positive Erlebnisse und ein wachsendes Wohlbefinden werden Ihnen die Ernährungsumstellung leicht machen. Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Vitalität nehmen zu.

Praxis für Ganzheitsmedizin

Angererstraße 9
80796 München

Telefon: +49 (89) 18 999 691
Telefax: +49 (89) 18 999 692

Montag, Dienstag und Donnerstag: 08:00 bis 18:00
Mittwoch und Freitag: 08:00 bis 13:00
weitere Termine nach Vereinbarung

 

Schreiben Sie uns

15 + 12 =